Implantologie

Die Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, dass der Zahn ersetzt werden kann, um die Zerstörung von Knochen und vermeidbare vermeiden helfen. Diese Implantate sind aus Titan gefertigt. Dies ist ein Metall, das den menschlichen Körper aufnehmen kann.
Die Einlegung einer Zahnimplantat ist eine Zahnklinik-Verfahren, wo die knöchernen Teile werden durch die Offen des Zahnfleisches offenbart. Sobald der Knochen richtig vorbereitet, wird das Implantat eingesetzt und die Wunde verschlossen. Die vollständige Heilung dauert etwa 3-6 Monate. Darunter wird das Implantat in den Knochen Bereich integriert. Die Nähte entfernt 7-14 Tage nach dem Eingriff auftritt.
Wenn das Zahnfleisch regeneriert sich, wird einen speziellen Schraube zu den Implantaten verbunden, die das neue Porzellan Krone erhalten wird. Die Krone wird nach den Eindruck durch dem Zahntechniker bereiten. Die fertige Krone wird auf den Stift aufkleben.
Obwohl das Licht einen normalen Zahn durchgehen kann, das Metall Kern wird es brechen.